Minecraft ServerWelt die 1. - Der Anfang

Und los gehts!  2 Mutige Abenteurer starten einen Minecraft-Server und errichten in der Wüste eine Miene. Bereits nach weniger Wochen stieg die Spielerzahl und eine Stadt wurde errichtet. In wochenlanger Arbeit wurde diese Stadt (im Survival-Mode) mit einer  Stadtmauer versehen. Mittels Terraforming, wurde das Wüstenareal Begrünt. Zudem bekam das Abenteuer-Dou Zuwachs von kanja1. Zu dieser Zeit gab es allerdings Probleme mit den Server-Ressoucen. Der Server wurde zu XBa7m ausgelagert. Dann wurde auf Bukkit umgesattelt und von nun-an nichtmehr wirklich alles im Survival-Mode gebaut. Zu dieser Zeit wurde die Serverwelt auch von Steintigermaus bebaut.

Als später das Server-Plugin "Worldedit" nachinstalliert wurde, stand großen Bauwerken nichts-mehr im Wege. Kanja's Keckselmania wurde in die Karte eingepflegt, das U-Bahnsystem wurde ausgebaut (mitunter tausende Blöcke weit) und aus dem Wüstendorf wurde ein Savannendorf. Durch die Versionsunterschiede mussten einige Landstriche neu generiert werden und die Übergänge zu den Biomen wurden "ausgebessert".

 

Im Ende 2012 waren dann alle gespannt auf die neuen Biome, deswegen wurde die Karte eingestellt und eine neue gestartet.

Als die nicht lief, wurde 2013 nocheinmal diese Karte auf den Server geladen, aber fand keinen Anklang mehr.

2014 Wurden einige Elemente der Karte auf die Serverwelt 3 geladen, um das Projekt "Verlassener Kontinent" zu realisieren.

 

Download

ca 151MB

Kartenstand: 15.06.2013
Minecraftversion: unbekannt (Getestet mit MC 1.8)
Texturepack: Sphax BDcraft
Kartenseed: -7237506030115959091
Lizenz: frei / keine kommerzielle Nutzung
Mitspieler:

 

 

Bildergalerie: